Paul


Paul ist seit Sommer 2002 ein waschechter Rosetti.
Da er seine erste Rosetti-Tour nicht bis zum Ende durchgehalten hat, brauchte es einen zweiten Anlauf
bzw. ein weiteres Jahr als Probe. Den nächsten Durchgang hat er dann mit Bravur bestanden.
Probleme hatten wir nur, weil sich Paul stets im Suff ein Wollkneul in den Mund steckt.
Diese Eigenart macht eine Verständigung sehr schwierig bis unmöglich.

zurück